3. Tasting 2020
  Event has started, it is no longer possible to enroll.
Start Datum/Zeit: Freitag, 25. September 2020 18:30 (UTC+01:00) Amsterdam, Berlin, Bern, Rom, Stockholm, Wien
Enddatum und Zeit: Freitag, 25. September 2020 22:00 (UTC+01:00) Amsterdam, Berlin, Bern, Rom, Stockholm, Wien
Wiederkehrender Anlass: Einzeltermin
Wichtigkeit: Normale Priorität
Kategorie:
Tastings
Ort: Hotel Sedartis, Thalwil - Raum Isfahan/Taschkent
Beschreibung:

Dieses Tasting steht unter dem Titel "Voice & Spirits".

Yvonne und Alexander Zürcher von Voice & Spirits, Bözen AG, werden uns verschiedene spannende Whiskys präsentieren. Untermalen werden sie das Ganze mit traditionellen Songs, die vom schottischen Urtraum der Unabhängigkeit berichten.

 

Yvonne Zürcher ist die "Hüterin" von Robin Laings Gitarre, welche in der Schweiz "stationiert" ist und bringt ihm jeweils die Gitarre an seinen Auftrittsort in der Schweiz. So war es auch am Jubiläumsanlass vom 6. März 2020.

Im Vorfeld zum 6. März 2020 hat sich Yvonne Zürcher mit ihrem Mann freundlicherweise als "Ersatz-Act" anerboten, falls Robin Laing aufgrund der damals bereits unsicheren Lage nicht in die Schweiz hätte reisen können/dürfen/wollen und hat den Abend vorsorglich freigehalten. Der "Plan B" kam ja dann nicht zum Zug.

Es war uns aber vom AC bereits damals klar, dass wir die Möglichkeit geben möchten, zu einem späteren Zeitpunkt im Rahmen eines Tastings bei uns aufzutreten. Es freut uns daher sehr, dass Yvonne und Alexander Zürcher nun mit uns den Abend verbringen werden.

 

 

 


Dieses Tasting steht unter dem Titel "Voice & Spirits".

Yvonne und Alexander Zürcher von Voice & Spirits, Bözen AG, werden uns verschiedene spannende Whiskys präsentieren. Untermalen werden sie das Ganze mit traditionellen Songs, die vom schottischen Urtraum der Unabhängigkeit berichten.

 

Yvonne Zürcher ist die "Hüterin" von Robin Laings Gitarre, welche in der Schweiz "stationiert" ist und bringt ihm jeweils die Gitarre an seinen Auftrittsort in der Schweiz. So war es auch am Jubiläumsanlass vom 6. März 2020.

Im Vorfeld zum 6. März 2020 hat sich Yvonne Zürcher mit ihrem Mann freundlicherweise als "Ersatz-Act" anerboten, falls Robin Laing aufgrund der damals bereits unsicheren Lage nicht in die Schweiz hätte reisen können/dürfen/wollen und hat den Abend vorsorglich freigehalten. Der "Plan B" kam ja dann nicht zum Zug.

Es war uns aber vom AC bereits damals klar, dass wir die Möglichkeit geben möchten, zu einem späteren Zeitpunkt im Rahmen eines Tastings bei uns aufzutreten. Es freut uns daher sehr, dass Yvonne und Alexander Zürcher nun mit uns den Abend verbringen werden.

 

Aus heutiger Sicht werden mindestens die gleichen Corona-Regeln und Massnahmen gelten wie beim letzten Tasting (siehe Mail vom 6. Juli 2020). Diese sind unbedingt einzuhalten. Falls bis dann weitere Massnahmen in Kraft treten werden, würde ich die Teilnehmenden kurzfristig nochmals informieren.

Wie beim Tasting vom 10. Juli 2020 wird die Personenzahl auf 40 Personen beschränkt sein (38 Teilnehmende + Yvonne und Alexander Zürcher). Die Mitglieder haben selbstverständlich Vorrang gegenüber allfälligen Gästen.

 

Dieses Tasting steht unter dem Titel "Voice & Spirits".

Yvonne und Alexander Zürcher von Voice & Spirits, Bözen AG, werden uns verschiedene spannende Whiskys präsentieren. Untermalen werden sie das Ganze mit traditionellen Songs, die vom schottischen Urtraum der Unabhängigkeit berichten.

 

Yvonne Zürcher ist die "Hüterin" von Robin Laings Gitarre, welche in der Schweiz "stationiert" ist und bringt ihm jeweils die Gitarre an seinen Auftrittsort in der Schweiz. So war es auch am Jubiläumsanlass vom 6. März 2020.

Im Vorfeld zum 6. März 2020 hat sich Yvonne Zürcher mit ihrem Mann freundlicherweise als "Ersatz-Act" anerboten, falls Robin Laing aufgrund der damals bereits unsicheren Lage nicht in die Schweiz hätte reisen können/dürfen/wollen und hat den Abend vorsorglich freigehalten. Der "Plan B" kam ja dann nicht zum Zug.

Es war uns aber vom AC bereits damals klar, dass wir die Möglichkeit geben möchten, zu einem späteren Zeitpunkt im Rahmen eines Tastings bei uns aufzutreten. Es freut uns daher sehr, dass Yvonne und Alexander Zürcher nun mit uns den Abend verbringen werden.

 

Aus heutiger Sicht werden mindestens die gleichen Corona-Regeln und Massnahmen gelten wie beim letzten Tasting (siehe Mail vom 6. Juli 2020). Diese sind unbedingt einzuhalten. Falls bis dann weitere Massnahmen in Kraft treten werden, würde ich die Teilnehmenden kurzfristig nochmals informieren.

Wie beim Tasting vom 10. Juli 2020 wird die Personenzahl auf 40 Personen beschränkt sein (38 Teilnehmende + Yvonne und Alexander Zürcher). Die Mitglieder haben selbstverständlich Vorrang gegenüber allfälligen Gästen.

 

erstellt von Rene Blanc Am Freitag, 2. August 2019 16:13