3. Tasting 2018 Meet the Boss Claudio Bernasconi
Start Datum/Zeit: Freitag, 6. Juli 2018
Wiederkehrender Anlass: Einzeltermin
Wichtigkeit: Normale Priorität
Kategorie:
Tastings
Ort: Hotel Sedartis, Lobby/Saal Turfan
Beschreibung:

Bei diesem Tasting war der Ablauf etwas anders als bisher gewohnt. Das Essen fand in Form eines Stehbuffets in der vergrösserten Hotel Lobby etwas früher als gewohnt statt. Es wurden diverse ausgezeichnete Häppchen, Schälchen und Gläschen gereicht, dabei konnte man sich zwischen verschiedenen Gruppen hin und her bewegen und mit einem Glas Wein oder eben auch Whisky Konversation betreiben. So verging die Zeit ziemlich schnell bis zum Hauptevent, der in einem anderen Saal stattfand. 20 Mitglieder und 21 Gäste bewegten sich dann begleitet von Pipe Musik über die Strasse auf die andere Seite zum Saal Turfan. Dieser Saal ist zwar nicht das was wir gewohnt sind, aber der hochkarätige Gast aus den Swiss Highlands hob dieses kleine Manko auf. Pierre Weydert interviewte geschickt Claudio Bernasconi vom Hotel Waldhaus am See in St. Moritz. Claudio plauderte aus dem Nähkästen und erzählte von Tricks und Anekdoten. Auch wie es zum 10‘000 Franken fake Macallen kam und wie man den Fake enttarnte konnten wir einmal aus erster Hand erfahren. Dabei wurde natürlich auch verkostet, da waren ein paar ziemlich alte Whiskys dabei. Die verkosteten Whiskys findet ihr unter Dokumente.

Es war ein sehr gelungener Abend und ich möchte mich auch hier im Namen der ganzen Lakeside Whisky Society nochmals ganz herzlich bei Claudio Bernasconi für die interessanten Ausführungen und Geschichten bedanken.

Zuletzt möchte ich auch noch unsere neuen 2 Mitglieder Sonja und Koni Röösli, welche sich an diesem Tasting spontan entschlossen haben bei uns Mitglieder zu werden.

erstellt von Rene Blanc Am Sonntag, 8. Juli 2018 14:01