2. Tasting
Start Datum/Zeit: Freitag, 5. Mai 2017
Wiederkehrender Anlass: Einzeltermin
Wichtigkeit: Normale Priorität
Kategorie:
Tastings
Ort: Hotel Sedartis, Thalwil - Raum Isfahan/Taschkent
Beschreibung:
18 LakeSider und 11 Gäste trafen sich im Hotel Sedartis, um einer Präsentation von LakeSider Simon Stäubli beizuwohnen. Der Abend begann mit einem Abstecher nach Island. Begleitet von isländischem Whisky und Canapés mit Lachs, den er in Island selbst gefangen hatte, entführte uns Simon in die rauhe Landschaft des Landes und erzählte uns von den Freuden und Herausforderungen des Fischens und von der noch jungen Geschichte der Whiskyproduktion in Island. 
Nach diesem gelungenen Einstieg begann der Hauptteil des Abends, ein Tasting von ausgewählten Single Malts, die Simon während der vergangenen Jahre vom Whiskyschiff Zürich mitgenommen hatte - ein "Best of Whiskyschiff of the last decade", wie er es selbst nannte. Die Whiskys deckten ein sehr breites Spektrum an Geschmacksrichtungen ab, und alle im Raum Anwesenden waren sich einig, dass man veritable Perlen vorgesetzt bekommen hatte. 

Zusammenfassend wurden an diesem Abend die folgenden Whiskys verkostet:

- Flóki Icelandic Young Malt 1st Impression, 47.0%
- Flóki Icelandic Young Malt Sheep Dung Smoked Reserve, 47.0%
- Rosebank 1990/2011, 21 Jahre, Distillery Bottling, 53.8%
- North of Ireland 1988/2015, 27 Jahre, Whisky Agency, 47.6%
- Glenlochy 1980/2007, 27 Jahre, Part des Anges, 58.3%
- Tomintoul 1967/2012, 44 Jahre, Finest Whisky, 48.5%
- Springbank 1974/2002, 28 Jahre, Chieftain's, 46.0%
- Jack's Pirate Whisky, NAS, 57.9% 

Alles in allem war dies ein äusserst gelungener Abend mit einem unterhaltsamen Präsentator und ausgezeichneten Single Malts, und auch das Menü des Sedartis, dieses Mal mit zwei verschiedenen Varianten beim Hauptgang, erfreute sich allgemeiner Zustimmung.

Pierre Weydert

 

erstellt von Rene Blanc Am Dienstag, 9. Mai 2017 19:50